UnserDing Scratch Logo
Der Name "Chantal" ist auf einem Tisch aus einzelnen Buchstaben ausgelegt (Foto: dpa/ Soeren Stache)
Namensänderung

Ab heute darf man in Deutschland seinen Rufnamen frei wählen, wenn man mehrere Vornamen hat. Damit kann also die Reihenfolge der Vornamen geändert werden.

Ab dem 1. November 2018 dürfen in Deutschland per Gesetz Vornamen getauscht werden. Voraussetzung ist, dass man mindestens zwei Vornamen hat. Dann kann man die Reihenfolge seiner Vornamen tauschen. Das kann zum Beispiel der Fall sein, falls man gerne seinen Rufnamen tauschen würde. Statt "Anne Marie" kann man dann seinen Namen zu "Marie Anne" tauschen lassen.

Wichtig zu wissen, ist, dass Vornamen mit Bindestrich von der Neuregelung ausgeschlossen sind. Bei diesen darf die Reihenfolge nicht geändert werden. Auch die Schreibweise ist mit diesem Gesetz nicht veränderbar und es können weder Vornamen hinzugefügt noch weggelassen werden.

Wie funktioniert es?

Wenn ihr die Reihenfolge eurer Vornamen gerne ändern wollt, geht das eigentlich ganz einfach. Ihr müsst mit Personalausweis und Geburtsurkunde im Gepäck zum Standesamt und dort einen Antrag stellen. Der Standesbeamte vor Ort tauscht dann die Namen und gibt eine Erklärung darüber ab. Und ab dann ist die Namensänderung auch schon offiziell.

Namensgebung in Deutschland - Was ist überhaupt erlaubt?

Die Namensgebung ist in Deutschland per Gesetz geregelt, deshalb kann man seinem Kind nicht einfach irgendeinen Namen geben. Wo dabei die Grenzen liegen, wird individuell entschieden. Haben sich Eltern für einen Namen entschieden, muss ein Standesbeamter im jeweiligen Fall bestimmen, ob ein potentieller Name zum Beispiel lächerlich klingt oder anstößig wirkt. Abgelehnt werden dann Namen, wie beispielsweise Sonnenschein oder Süßer.

Ausgefallene Vornamen

Wer jetzt denkt, in Deutschland gäbe es deshalb keine außergewöhnlichen Vornamen, der irrt sich. Wir haben hier für euch mal eine Liste mit unseren Lieblingen:

  • Sheriff
  • Schneewittchen
  • Rapunzel
  • Waterloo
  • Popo
  • Apple
  • Ikea
  • Fanta
  • Matt-Eagle
  • Hasso
  • Sexmus Ronny
  • Hedi-Rocky
  • Don Armani Karl-Heinz
  • Camino Santiago Freigeist
  • Pumuckl
  • Tarzan
  • Winnetou