Foto: DOTE/Pressefoto
DOTE

Kennengelernt haben sie sich damals im Schulchor, heute schreiben sie erfolgreich Popsongs auf ihrem Handy. DOTE: Das sind vier Jungs aus Essen, die als Newcomer-Indie-Band, die deutsche Szene gerade aufmischen. Am Sonntag waren sie in der Starthilfe!

DOTE, das sind Jonah (Gesang, Gitarre, Synthesizer), Lukas (Gesang, Schlagzeug, Samples), Moritz (Gitarre, Synthesizer) und Niclas. Seit Gründung der Band im Jahr 2017 haben sie bereits eine eigene Deutschland- und kleine Englandtour gespielt, auf Festivals wie dem Open Source Festival sowie unzählbare weitere Clubshows und Open-Air-Gigs in ganz Deutschland.

Podcast: DOTE in der Starthilfe
Audio
Podcast: DOTE in der Starthilfe

Ende März haben die Vier ihre EP "Broken Heart Economy Class" rausgehauen. Und darauf geht’s, wie so oft bei dieser Band, vor allem ums Jungsein im Internet: etwa auf der Single „Messenger Lines“, die von Online-Dates erzählt. Davon, dass Menschen durch Filter und Anonymität ein Bild von sich erschaffen können, dass bei einer echten Begegnung ganz anders aussieht. Aber natürlich auch um Liebe, Flirts, Beziehungen im Jahr 2021 und natürlich auch um Social Media.


In der STARTHILFE könnt ihr sie hören!

Sonntag, 18:45-19:45 Uhr.