UnserDing Scratch Logo
Die Mitglieder der Band "ClockClock" (Foto: ClockClock Pressefoto)
ClockClock

„Rain on My Skin“ heißt die erfolgreichste Single der Band ClockClock – über 700.000 Streams hat der Song auf Spotify. Die Band aus Mannheim war zu Gast in der UNSERDING-Starthilfe. Da hört ihr unter anderem, was ihr Bandname bedeutet... mit Uhren hat der nämlich nichts zu tun.

ClockClock: Mark Vonsin, Fabian Fieser und Bojan Kalajdzic. Die Geschichte ihrer Band beginnt in Schifferstadt in Rheinland-Pfalz, 100 Kilometer von Homburg entfernt. 2016 wurde ClockClock geboren, als die drei sich zum ersten Mal zu einer Jam Session trafen. Mark und Fabian kennen sich schon aus der Schule, später haben sie über Social Media mitbekommen, dass der jeweils andere auch Musik macht. Daraus hat sich dann ergeben, dass sie zusammen produzieren. Erst zum Spaß, aber dann wurde es eine immer größere Sache für sie. Also sind sie auf die Suche nach jemandem gegangen, der auf ihren Songs singen würde – und fanden bei Instagram Bojan, der ein Teil von ClockClock wurde.

Starthilfe: ClockClock
Audio
Starthilfe: ClockClock
ClockClock in der UNSERDING-Starthilfe: Hier hört ihr unter anderem, was der Bandname bedeutet... mit Uhren hat der nämlich nichts zu tun.

Jetzt machen die drei gemeinsam Elektro-Pop: Rhythmische Beats und poppiger Gesang machen ihren Stil aus. Die Texte dafür sucht Songwriter Bojan im eigenen Leben. Sie sind der Band wichtig.

Mehr zu ihrer Musik und warum der Bandname ClockClock nichts mit Uhren zu tun hat, hört ihr im UNSERDING-Interview.


Genre: Elektro-Pop
Besetzung: Mark Vonsin (Produzent), Fabian Fieser (Produzent), Bojan Kalajdzic (Singer/Songwriter)


In der STARTHILFE gibt's immer einiges auf die Ohren. Also: Einschalten!