Die Mädels von "Baby of the Bunch". (Foto: Pressefoto)
Baby of the bunch

Jede Woche macht UNSERDING eine Stunde lang Platz im Programm für Local Heroes, Newcomer aus Deutschland und der Welt. Wir laden Bands, Künstlerinnen und Künstler aus dem Saarland, der Region und auch von weiter weg ein. Sprechen mit ihnen über ihre Musik, persönliche Erfolge und Erfahrungen als Newcomer. Und spielen natürlich ihre Songs im Radio. Montags könnt ihr die Starthilfe online Nachhören. Am Sonntag waren "Baby of the bunch" am Start.


22. Mai - Baby of the bunch

Baby of the Bunch, das sind Bronte, Valla, Finja und Luca.
Keine Männerband, auch keine richtige Frauenband - aber dafür "arrogant" sagt Bassistin Finja. Ihre Musik nennen sie „riot wave“: Punkig, rotzig aber auch einfühlsam und nachdenklich.

Starthilfe: Baby of the Bunch
Audio
Starthilfe: Baby of the Bunch

„Spent all of my money on a new guitar, now I can’t afford to pay my rent, but I’m in a band yeah yeah yeah“ singen Baby of the bunch und meinen es auch so, oder ist das Rockstar-Leben doch nicht so geil wie wir denken? Das klären wir am Sonntag in der Starthilfe.


In der STARTHILFE könnt ihr sie hören!

Sonntag, 18:45-19:45 Uhr.