UNSERDING-Studio (Foto: SR/Sebastian Knöbber)
Männliches (m/d) Moderationstalent gesucht

Wir sind UNSERDING das crossmediale junge Programm des Saarländischen Rundfunks. Zur Verstärkung unseres Moderations-Teams suchen wir einen männlichen Moderator für unsere Morningshow in Doppelmoderation. Weitere Informationen findest Du hier.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 3 Jahre ein:


Moderationstalent männlich (m/d) für unsere Morningshow in Doppelmoderation


Dein Job:

  • Vorbereitung, Durchführung und Weiterentwicklung deiner Sendung und/oder
  • Redaktionelle Vorbereitung und Betreuung anderer Sendestrecken
  • Teilnahme an Planungs- und Redaktionskonferenzen

Das bringst Du mit:

  • Du hast Lust auf junges Radio und kennst Dich richtig gut mit Musik (HOT AC) aus
  • Du bist eine authentische und kreative Personality, hast Deine ersten Sendungen im Radio bereits moderiert und weißt, wie Du aus deiner Stimme das Maximum rausholst
  • Du verfügst über journalistische Erfahrung für einen professionellen Umgang mit Themen
  • Du kennst Dich in der jungen Zielgruppe, ihrer Lebenswelt und ihren bevorzugten Social Media-Kanälen verlässlich aus

Und das ist uns auch noch wichtig:

  • Du bringst ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit und/oder
  • ein abgeschlossenes Volontariat, eine vergleichbare journalistische Ausbildung oder eine gleichwertige, durch Berufserfahrung erworbene Qualifikation

Das erwartet dich bei uns

  • Moderation Deiner werktäglichen Show mit einer großen Reichweite für Dich und Deine Ideen zusammen mit einer routinierten Kollegin
  • Du arbeitest in einem jungen Team mit viel Leidenschaft und findest bei uns flache Hierarchien und moderne Arbeitsstrukturen
  • Als Teil der ARD bieten wir Dir vielfältige Möglichkeiten, Dich individuell weiterzuentwickeln, Dich coachen zu lassen und auf hohem Niveau zu arbeiten
  • Du arbeitest in fester freier Mitarbeit im Rahmen einer arbeitnehmerähnlichen Beschäftigung (gem. § 12a des Tarifvertragsgesetzes) mit voller Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosenversicherung) und zahlreichen tariflichen Leistungen (u.a. Urlaubsentgelt, Honorarfortzahlung im Krankheitsfall)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bitte lade uns Deine Bewerbung mit Arbeitsproben bis zum 29. August 2022 hier auf dieser Seite hoch.

Mach uns Deine Audioarbeitsproben über einen Streaming-Link zugänglich (z.B. „nicht gelistetes“ YouTube-Video, Vimeo-Link oder per Soundcloud). Download-Links können wir leider nicht berücksichtigen.

Bitte hab Verständnis, dass wir Papier- und Email-Bewerbungen nicht annehmen können.

Bei allgemeinen Fragen kannst Du Dich gerne an Sandra Fehlhaber unter 0681/602-3726 wenden. Bei fachlichen/inhaltlichen Fragen an Zlatin Nikov unter 0681/602-3350.