Das Team vom funk-Format "offen un' ehrlich". (Foto: Netzwerkstatt/offen un ehrlich)
Studentische Mitarbeiter*in (m/w/d) gesucht

Die NetzIWerkIStatt des Saarländischen Rundfunks sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für das „offen un’ ehrlich“ Community-Team. Bewerbungen können noch bis zum 15.09.2022 eingereicht werden.

Wir sind die Netz|Werk|Statt des Saarländischen Rundfunks. Bei uns wird das YouTube- und TikTok-Format offen un’ ehrlich für funk produziert und die Social Media-Accounts von UNSERDING betreut. Zur Verstärkung suchen wir ab sofort:


Studentische Mitarbeiter/in (m/w/d)

für 4-5 Tage im Monat im "offen un'ehrlich" Community-Team


Das sind Deine Aufgaben:

  • Du beantwortest Kommentare und Nachrichten und bist für unsere Community da
  • Du recherchierst mit uns zusammen Themen (wir decken Fakes von Influencer*innen auf und checken Produkte)
  • Du erstellst Grafiken und Videos für unsere Social Media Kanäle (wir schulen dich, falls du die Programme noch nicht beherrschst. Wir arbeiten mit Final Cut Pro X, Affinity und den Adobe-Programmen)
  • Du unterstützt uns bei der Erfassung von Social Media Statistiken und bei der Entwicklung neuer Formate


Das bringst du mit:

  • Du hast Lust auf Journalismus
  • Du kennst dich bei TikTok und YouTube aus und willst mit uns zusammen Themen für diese Plattformen umsetzen
  • Du hast eine richtig gute Rechtschreibung und kannst verständlich formulieren
  • Du lässt dich bei kritischen Kommentaren nicht vom Kurs abbringen und behältst einen kühlen Kopf
  • Du hast 4-5 Tage im Monat Zeit für uns und studierst noch mindestens ein Jahr lang
  • Du kannst deine Einsätze bei uns mindestens vier Wochen im Voraus planen


Du willst mit uns über 500.000 Follower*innen erreichen?

Dann schick uns deine Bewerbung bis zum 15.09.2022 per Mail an Daniel Sondergeld (dsondergeld@sr.de / Betreff: „Studie-Team“).

Bitte schicke uns deinen Lebenslauf und erzähle uns kurz, warum du Teil unseres Teams werden möchtest.

Netz|Werk|Statt
Daniel Sondergeld
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrucken
Telefon: 0151 517 07 562
E-Mail: dsondergeld@sr.de


Wir stehen für die gleichen Chancen unserer Beschäftigten ungeachtet ihrer ethnischen oder sozialen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität, ihres Geschlechts oder Alters. Der Saarländische Rundfunk legt großen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen.