Das Radiostudio bei UNSERDING. (Foto: UNSERDING/Katharina Weber)
Moderationstalent gesucht! (m/w/d)

Wir suchen ein Moderationstalent für unser Programm. Bewerben könnt ihr euch bis 24.08.2022. Alle Infos findet ihr hier.

Wir sind UNSERDING, das junge crossmediale Programm des Saarländischen Rundfunks. Mit werktäglich 7,7 Prozent Tagesreichweite sind wir das erfolgreichste junge Radio im Saarland und sehr erfolgreich in den Sozialen Netzwerken präsent.

Wir suchen zum 01. Oktober 2022, zunächst befristet auf 3 Jahre, in fester freier Mitarbeit ein:


Moderationstalent (m/w/d)

für 2 Wochen im Monat


Das sind Deine Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Weiterentwicklung deiner Sendung und/oder
  • Redaktionelle Vorbereitung und Betreuung anderer Sendestrecken
  • Teilnahme an Planungs- und Redaktionskonferenzen

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere oder weitere Aufgaben nicht aus. Ein Einsatz in Randzeiten und/oder am Wochenende ist möglich.


Das bringst Du mit:

  • Du hast Lust auf junges Radio und kennst dich richtig gut mit Musik (HOT AC) aus
  • Du bist eine authentische und kreative Personality, hast deine ersten Sendungen im Radio bereits moderiert und weißt, wie du aus deiner Stimme das Maximum rausholst
  • Du verfügst über journalistische Erfahrung für einen professionellen Umgang mit Themen
  • Du kennst dich in der jungen Zielgruppe, ihrer Lebenswelt und ihren bevorzugten Social Media-Kanälen verlässlich aus

Und das ist uns auch noch wichtig:

  • Du bringst ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit und/oder
  • ein abgeschlossenes Volontariat, eine vergleichbare journalistische Ausbildung oder eine gleichwertige, durch Berufserfahrung erworbene Qualifikation


Wir bieten Dir

  • Moderation Deiner werktäglichen Show mit einer großen Reichweite für Dich und Deine Ideen
  • Du arbeitest in einem jungen Team mit viel Leidenschaft und findest bei uns flache Hierarchien und moderne Arbeitsstrukturen
  • Als Teil der ARD bieten wir Dir vielfältige Möglichkeiten, Dich individuell weiterzuentwickeln, Dich coachen zu lassen und auf hohem Niveau zu arbeiten
  • Du arbeitest in fester freier Mitarbeit im Rahmen einer arbeitnehmerähnlichen Beschäftigung (gem. § 12a des Tarifvertragsgesetzes) mit voller Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosenversicherung) und zahlreichen tariflichen Leistungen (u.a. Urlaubsentgelt, Honorarfortzahlung im Krankheitsfall)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement


Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich!

Bitte lade uns Deine Bewerbung mit Arbeitsproben bis zum 24. August 2022 hier unter diesem Link hoch.

Mach uns Deine Audioarbeitsproben über einen Streaming-Link zugänglich (z.B. „nicht gelistetes“ YouTube-Video, Vimeo-Link oder per Soundcloud). Download-Links können wir leider nicht berücksichtigen.

Bitte hab Verständnis, dass wir Papier- und Email-Bewerbungen nicht annehmen können.

Bei allgemeinen. Fragen kannst Du Dich gerne an Sandra Fehlhaber unter 0681/602-3726 wenden. Bei fachlichen/inhaltlichen Fragen an Zlatin Nikov unter 0681/602-3350.


Wir stehen für die gleichen Chancen unserer Beschäftigten ungeachtet ihrer ethnischen oder sozialen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität, ihres Geschlechts oder Alters. Der Saarländische Rundfunk legt großen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen.