UnserDing Scratch Logo
Fußballstadion (Foto: pixabay)
Stadion-Atmosphäre für die Geisterspiele

In der Bundesliga darf nach der Zwangspause durch die Coronakrise der Ball wieder rollen. Am Samstag, dem 16. Mai, finden die erstern Spiele statt. Wir haben für euch zusammengefasst, wie genau es weitergeht. Außerdem gibt's hier 2 Stunden Stadioatmosphäre, die ihr parallel zum Spiel anmachen könnt, damit das Stadion nicht ganz so geisterhaft klingt!

66 Tage lang keine Spiele - die Coronapandemie hat für die siebtlängste Pause in der Liga gesorgt.

In der Bundesliga und der 2. Liga rollt jetzt ab Samstag, dem 16. Mai der Ball wieder - allerdings ohne Zuschauer in den Stadien. Dier Mannschaften spielen vor leeren Tribünen.

Wer spielt gegen wen?

Highlight ist das Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04: Samstag, 16. Mai, 15:30 Uhr. Zur gleichen Zeit spielen Leipzig gegen Freiburg, Hoffenheim gegen Hertha, Düsseldorf gegen Paderborn, Augsburg gegen Wolfsburg und Gladbach ist in Frankfurt zu Gast.
Rekordmeister Bayern München ist dann am Sonntag bei Union Berlin, Anstoß ist um, 18:00 Uhr. Vorher spielt um 15:30 Uhr Köln gegen Mainz.
Am Montag geht es dann noch für Leverkusen nach Bremen, ab 20:30 Uhr rollt der Ball.

In der 2. Bundesliga wird Samstag (ab 13.00 Uhr) und Sonntag (ab 13.30 Uhr) gespielt.

Die Konferenz der Spiele könnt ihr euch übrigens kostenlos auf Sky Sport News HD ansehen.

Insgesamt stehen noch neun Spieltage an, die Deutsche Fußball Liga (DFL)hat vor, die Saison bis 30. Juni laufen zu lassen. So soll Chaos bei auslaufenden Verträgen verhindert werden. Planmäßig soll die Bundesliga dann am 27. Juli beendet sein. In der zweiten Liga soll am 28. Juli Schluss sein.

Was ändert sich?

Ein umfassende Hygiene- und Schutzkonzept der DFL: Nur dewegen darf die Die Bundesliga überhaupt wieder starten. Dieses Konzept beinhaltet zum Beispiel:

  • wöchentliche Coronatests für alle Beteiligten (verpflichtend), auf jeden Fall am Tag vor einem Spiel
  • Begrenzung der Personenzahl im Umfeld des Stadions an Spieltagen
  • Hygienereglen im Umfeld der Mannschaft und auch zu Hause
  • keine Zuschauer in den Stadien
  • beim Torjubel kein Abklatschen oder Umarmen, stattdessen maximal Berührung von Ellbogen oder Füßen
  • Auf der Bank müssen Trainer und Ersatzspieler Masken tragen, Trainer dürfen sie für Ansagen abnehmen, Spieler zum Aufwärmen
  • Spieler sollen nicht mehr auf den Platz spucken

Natürlich kann es weiterhin passieren, dass die Liga abgebrochen werden muss. Wenn zum Beispiel ganze Teams in Quarantäne geschickt werden, weil es bei ihnen Corona-Fälle gibt. Irgendwann wäre kein geordnetes Ende der Saison mehr möglich.

Stadiolärm für euren Bundesliga-Abend

Falls ihr euch schon mega auf den Wiederbeginn der Spiele freut, ein leeres Stadion aber irgendwie traurig klingt und das Feeling ohne den richtigen Torjubel gar nicht so richtig rüberkommt, haben wir hier was für euch. Zwei Stunden Stadionatmorphäre am Stück! Macht euch die parallel zum Spiel im Fernsehen an und bekommt so ein bisschen mehr "richtiges" Fußball-Feeling.

Stadion-Atmo für die Geisterspiele
Audio
Stadion-Atmo für die Geisterspiele
In der Bundesliga darf der Ball wieder rollen - allerdings vor leeren Rängen. Wir liefern euch Stadion-Atmosphäre, die ihr parallel zum Spiel anschalten könnt!


Über dieses Thema wurde auch in der UNSERDING-Morningshow mit Thurie und Jonas am 15. Mai 2020 berichtet.