UnserDing Scratch Logo
Tastatur, Notizblock, Kugelschreiber (Foto: SR)
Hast du ne Macke?

Kleine Macken hat jeder von uns - auch die Stars und Sternchen. Wer sich die Haare nur mit Mineralwasser waschen lässt, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.

Fast jedes Kind macht es: von Fliese zu Fliese springen und bloß nicht auf die Fugen treten. Oder die Lautstärke beim Radio immer auf eine gerade Zahl stellen - jeder hat seine Macken, egal wie alt. Nicht nur Normalos haben ihre kleinen Ticks, auch die Stars haben ungewöhnliche Angewohnheiten.



Was sagt eine Psychologin dazu?

Die meisten kleinen Macken sind ganz lustig, doch es gibt auch wirkliche Zwangsstörungen. Susi Lundström ist Psychologin und weiß, wo die Grenze zwischen Macke und Zwang ist.

"Problematisch wird's in dem Moment, wo du davon richtig besessen bist. Also wo du ständig an irgendwas denken musst und wo du dann wirklich auch Hilfe suchen solltest." Die Psychologin findet es wichtig, "dass es dich nicht kontrolliert, sondern dass du es noch kontrollieren kannst."