Heiraten (Foto: pixabay.com)
Heiraten 2021?!

Im letzten Jahr sind zahlreiche Hochzeiten wegen Corona ausgefallen. Um genau zu sein: Rund 80 Prozent der geplanten Hochzeiten. Wird jetzt 2021 alles besser?

Die Hochzeits-Planungen für 2021 sind noch sehr zurückhaltend. Das liegt wohl daran, dass die Corona-Regeln immer nur für wenige Wochen gelten und je nach Infektionslage geändert werden. Vor allem für Paare die heiraten wollen ist das schwierig, denn niemand kann mit Sicherheit sagen, in welchem Umfang die Hochzeit stattfinden kann. Klar ist: 2021 werden Hochzeiten auf jeden Fall eher spontan sein .

Das sah zeitweise noch ganz anders aus, denn zwischendurch waren Hochzeitslocation für 2021 ziemlich ausgebucht. Aber auch da hat sich mittlerweile wieder einiges geändert.

Wir haben erneut extrem viele Stornierungen und Umbuchungen. Denn auch 2021 wird uns keine «normale» Saison erwarten

sagt Svenja Schirk, Pressesprecherin beim Bund deutscher Hochzeitsplaner.

Saarland-Check: Wer hat sich getraut?

Schon im letzten Jahr gab es viele Paare die ihre Feier abgesagt haben oder nur im kleinen Kreis geheiratet haben. Das merken natürlich auch die Standesämter, Kirchen und Hochzeitslocations.

Eine beliebte Hochzeitslocation ist zum Beispiel die Basilika in Saarbrücken. Dort finden normalerweise um die 50 Hochzeiten im Jahr statt, 2020 waren es allerdings nur fünf. Aktuell sind dort 22 Hochzeiten für dieses Jahr geplant.

Die Basilika St. Johann in Saarbrücken (Foto: SR)
Die Basilika St. Johann in Saarbrücken

In der evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen gab es im letzten Jahr vergleichsweise wenige Hochzeiten. Hier fanden nur 20 Prozent der Hochzeiten statt. Die meisten wurden auf 2021 verschoben.

In Saarlouis sah es 2020 hingegen anders aus. Dort haben sich die Paare getraut! 90 Prozent der geplanten Hochzeiten haben stattgefunden.

Tipps für eure Hochzeit

Niemand kann mit Sicherheit sagen, wie ihr 2021 eure Hochzeit feiern könnt. Wenn ihr gerade dabei seid euren großen Tag zu planen, dann haben wir hier ein paar Tipps:

  • Reservierungen und Stornierungsregeln solltet ihr unbedingt schriftlich festhalten
  • Lest euch ganz genau den Vertrag durch, den ihr mit der Location/Hochzeitsplaner/DJ/... abschließt
  • Verbraucherschützer raten: Keine Anzahlungen machen!
  • Bleibt mit eurer Wunschlocation und Dienstleistern in Kontakt um spontan buchen zu können