UnserDing Scratch Logo
Ein Schwimmbecken im Hallenbad (Foto: pixabay.com/vait_mcright)
Diese Hallenbäder öffnen

Kühl, grau, regnerisch - die Freibadsaison ist scheinbar vorbei. Das heißt aber nicht, dass ihr auf's Schwimmen verzichten müsst. Die Kommunen im Saarland bereiten aktuell die Hallenbadsaison vor. Hier lest ihr, welche Bäder wieder öffnen.

Viele Hallenbadbetreiber haben bereits Hygienekonzepte entwickelt, andere sind gerade dabei, sie zu planen.

Dabei sollen die Erfahrungen aus dem Sommer helfen. Was ist in den Schwimmbädern im Saarland in der Corona-Krise bisher gut gelaufen, was weniger gut?

Einige Bäder sind bereits geöffnet, zum Beispiel das Weiselbergbad in Freisen, das Hochwaldbad in Nonnweiler und das Hallenbad in Püttlingen.

Andere Bäder sollen in den kommenden ein bis zwei Wochen geöffnet werden, wie zum Beispiel das Blau in St. Ingbert, und das Hallenbad in Friedrichsthal.

Schulsport soll wieder möglich sein

Wichtig ist vielen Badbetreibern, dass Schul- und Vereinssport wieder möglich sind. Das wurde in einer SR-Umfrage deutlich. So sollen etwa im Saarlouiser Hallenbad Schulschwimmen und Gesundheitskurse möglich sein. Der öffentliche Badebetrieb kann nach Angaben der Stadt aber voraussichtlich erst Anfang Oktober starten. Auch das Neunkircher Hallenbad „Die Lakai“ ist derzeit nur für den Vereinsbetrieb geöffnet.

In der kommenden Woche hat der Städte- und Gemeindetag zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen.

Schwimmbad (Foto: pixabay.com)

Welche Bäder öffnen?

Noch liegen uns nicht von allen Bädern Informationen vor. Die noch fehlenden Angaben werden nach und nach ergänzt.

Dillingen
Das Hallenbad soll am 21. September geöffnet werden. Die Öffnungszeiten sind wegen der Hygienevorschriften angepasst worden.

Freisen
Das Kombibad Weiselbergbad ist seit Mitte Juni geöffnet.

Friedrichsthal
Das Hallenbad soll am 8. September 2020 wieder öffnen.

Neunkirchen
Das Kombibad „Die Lakai“ ist derzeit nur für den Vereinsbetrieb geöffnet. Zurzeit laufen die Vorbereitungen, das Hallenbad für den Publikumsverkehr zu öffnen (voraussichtlich Mitte September).

Nonnweiler
Das Hochwaldbad ist seit dem 15. Juni 2020 wieder geöffnet. Allerdings finden weiterhin keine Kurse während des allgemeinen Badebetriebs statt. Außerhalb davon können Vereine das Bad jedoch nutzen.

Püttlingen
Hallenbad im Trimmtreff Viktoria ist bereits seit dem 1. Juli 2020 wieder geöffnet.

Riegelsberg
Das Freibad schließt zum 18. September 2020. Die Kleinschwimmhalle öffnet ab dem 5. Oktober 2020.

Saarbrücken
Die Stadtwerke überarbeiten derzeit ihr Konzept für die Hallenbadsaison.

Saarlouis
Das Hallenbad Aqualouis öffnet voraussichtlich Anfang Oktober für den öffentlichen Badebetrieb. Ab Ende August sind dort bereits Schulschwimmen und Gesundheitskurse eingeschränkt möglich.

St. Ingbert
Das Blau öffnet am 31. August 2020 wieder.

Tholey
Das Erlebnisbad Schaumberg ist seit dem 3. Juli 2020 wieder geöffnet – vorerst bis zum 30. September 2020. Die Entscheidung, ob die Öffnung bestehen bleibt, wird Mitte September getroffen.

Völklingen
Das Raymund-Durand-Hallenbad ist seit dem 1. August 2020 geöffnet.

Weiskirchen
Das Vitalis Bäderzentrum ist derzeit geöffnet.