Foto mit mehreren Mädchen und der Aufschrift "ARD Jugendmedientag 2021" (Foto: WDR/mauritius images/Maskot)
ARD-Jugendmedientag am 18. November

Der ARD Jugendmedientag findet auch dieses Jahr hauptsächlich im Netz statt: Es gibt Talks und Workshops – alles dreht sich um Medienkompetenz.

Live dabei sein bei "Let's Talk" und "Behind the scenes" Ab sofort heißt es Vorfreude und Hinfiebern auf den großen Tag. Die Workshops im Netz und vor Ort sind augebucht, es besteht jedoch für alle die Möglichkeit, via YouTube Live bei den Formaten "Let's Talk" und "Behind the scenes" ohne Anmeldung dabei zu sein.

Hier gibt es alle Infos zum ARD-Jugendmedientag 2021