Der Fußball-Europameisterchaft Pokal steht auf einem Podest (Foto: picture alliance/dpa/UEFA via Getty Images/Harold Cunningham)
EM 2021: Fahrplan

Das Finale steht! Am 11. Juli treffen England und Italien in London aufeinander.


Finale:

Spielort: Wembley-Stadion, London

11.07.2021 (21 Uhr): Italien – England


EM im TV

ARD und ZDF

Von den insgesamt 51 Partien während der EM übertragen ARD und ZDF 41 Spiele im Free-TV und Livestream. Ab der K.O.-Phase (dem Achtelfinale) übertragen ARD und ZDF alle Spiel live und im Livestream. Das Finale läuft am 11. Juli im ZDF!

MagentaTV

Die zehn Spiele, die es nicht im Free-TV zu sehen gibt, sind Vorrundenspiele. Die Rechte hat sich MagentaTV gesichert. Darunter das Spiel der Gruppe F 'Portugal - Frankreich'.

DAZN

60 Minuten nach Abpfiff der Spiele gibt es die Highlights der Partien auf DAZN zu sehen.


Die Stadien:

Insgesamt wird die EM in elf Städte ausgetragen. Zehn davon befinden sich auf dem europäischen, eine auf dem asiatischen Kontinent. Ursprünglich sollten vier Spiele in Dublin und Bilbao ausgetragen werden, da die Städte aber nicht garantieren konnten, dass Zuschauer zugelassen werden, kickte die UEFA sie aus den Austragungsorten. Die vier Spiele werden in London, St. Petersburg und Sevilla ausgetragen.

14.500 Zuschauer werden in der Münchner Arena im Stadion sein. Alle Zuschauer müssen getestet, geimpft oder genesen sein. Anders als in anderen Stadien bereits gesehen, wird es in München eine FFP2-Maskenpflicht geben. Die Reglung gilt auch am Sitzplatz.

  • London (Wembley-Stadion)
  • Baku (Nationalstadion Baku)
  • München (Allianz-Arena)
  • Rom (Olympiastadion)
  • Glasgow (Hampden Park)
  • Sankt-Petersburg (Krestowski-Stadion)
  • Kopenhagen (Parken)
  • Sevilla (Olympiastadion)
  • Amsterdam (Johan-Cruyff-Arena)
  • Budapest (Puskás-Arena)
  • Bukarest (Arena Nationala)


Die weiteren Gruppen:

  • Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales
  • Gruppe B: Belgien, Russland, Dänemark, Finnland
  • Gruppe C: Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien
  • Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Schottland
  • Gruppe E: Spanien, Polen, Schweden, Slowakei


Weitere Infos zur EM, den Teams und Hintergrundberichte findet ihr auf sportschau.de.


Artikel vom 4. Juni 2021; aktualisiert am28.06.2021