UnserDing Scratch Logo

Was genau ist die Hotlist?

Noch nie gab es mehr Musik dort draußen. Alle paar Minuten legt sich ein euer Act ein Instagram-, Facebook- oder Bandcamp-Profil an. Bereit für tausende Follower und Fans. Jeden Freitag werden hunderte neue Songs veröffentlicht. Bereit für jede Menge Klicks und die ersten Plätze der Playlisten. Nur: Wer soll das alles hören? Die New Music Hotlist soll euch einen Überblick verschaffen, bei wem ihr mit dem Hören anfangen könnt. Vielleicht entdeckt ihr hier einen neuen Lieblingskünstler!

Warum ihr diese jungen Leute hören solltet

Die jungen Radiosender der ARD und Deutschlandfunk Nova veröffentlichen dafür seit 2019 die NEW MUSIC - Die Hotlist. Anfang des Jahres geben sie damit einen ersten Überblick über die folgenden Monate. Wagen eine Vorhersage, wer in diesem Jahr Aufsehen erregen könnte, weil der Act sich in seiner Szene gerade mehr als einen Namen macht. Weil immer mehr Zuschauer auf die Konzerte kommen und die Streaming-Zahlen steigen. Weil der Act heißer Anwärter auf die Kritiker-Bestenlisten am Ende des Jahres ist. Oder weil er den ganz großen Durchbruch zum Star hinlegen könnte.

Für die NEW MUSIC Hotlist voten die Musikredaktionen aller beteiligten Sender ihre Favoriten für das kommende Jahr. Darüber hinaus wurden mehr als 100 Manager, Booker, Promoter, Produzenten, Plattenfirmen-Scouts und viele andere Personen aus der Musikindustrie um ihre Tipps gebeten. Die besten 16 Acts stehen am Ende auf der Hotlist – bereit das Musikjahr 2020 nachhaltig zu bestimmen. Begleitet von den jungen ARD-Programmen und Deutschlandfunk Nova.


Mehr zum NMA und der New Music Hotlist:
newmusicaward.de