UnserDing Scratch Logo
Fynn KLiemann (Foto: Fynn Kliemann)
Fynn Kliemann

Mit "Pop" hat Fynn Kliemann gerade sein zweites Album herausgebracht. Und 'Pop' trifft es auch sehr gut, denn genau dieses Musikgenre ist am stärksten auf dem neuen Album vertreten. In der Starthilfe erfahrt ihr alles zu "Pop" und auch wie Fynn Kliemann die Zeit während Corona verbringt.

Das besondere an "Pop" ist, dass es Fynn Kliemann komplett alleine produziert hat. Dazu zählen auch das Design und der Vertrieb der Alben. Der Vertrieb ist besonders, denn das Album konntet ihr nur vorbestellen und bekamt es dann geschickt. So möchte Fynn Kliemann eine Überproduktion vermeiden. Auch sonst achtet der Gründer des "Kliemannsland" auf Nachhaltigkeit. Alle Tonträger bestehen aus zertifiziertem Papier, das heißt das Holz für die Produktion stammt aus einer nachhaltigen Waldwirtschaft.

Starthilfe: Fynn Kliemann
Audio
Starthilfe: Fynn Kliemann
Mit "Pop" hat Fynn Kliemann gerade sein zweites Album herausgebracht. Und 'Pop' trifft es auch sehr gut, denn genau dieses Musikgenre ist am stärksten auf dem neuen Album vertreten. In der Starthilfe erfahrt ihr alles zu "Pop" und auch wie Fynn Kliemann die Zeit während Corona verbringt.

An seinem Album "Pop" hat er ein Jahr gearbeitet. Jede Nacht, bis er zufrieden war mit seiner Musik. 14 Songs sind auf dem aktuellen Album drauf, dabei hatte Fynn Kliemann gar nicht vor ein Album rauszubringen. Aber er bezeichnet sich selbst als 'süchtig' nach Musik und diese Sucht könnt ihr hören - am Sonntag in der Starthilfe.

Genre: Pop


In der STARTHILFE gibt's immer einiges auf die Ohren. Also: Einschalten!