UnserDing Scratch Logo
Die Band Carter Cadet (Foto: Pressefoto: Carter Cadet)
Cadet Carter

Rock, Indie, Punk und Emo: Das ist der Mix, der die Musik von Cadet Carter ausmacht. Die Band aus München spielt seit 2017 zusammen, gespielt haben sie seitdem unter anderem mit Itchy and The Faim. Diese Woche sind sie in der Starthilfe zu Gast.

"Guitar music. If you don't know what that is, go ask your dad." Das schreibt die Band auf ihrer Facebookseite. Und das beschreibt ihren Sound ziemlich gut, denn die Gitarren sind zentrales Instrument. Nick Sauter und John Bauer spielen beide Gitarre und kömmern sich um den Gesang, Passy Theisen singt mit und spielt den Bass und Benny Paska sitzt am Schlagzeug.

Starthilfe: Cadet Carter
Audio
Starthilfe: Cadet Carter
Rock, Indie, Punk und Emo: Das ist der Mix, der die Musik von Cadet Carter ausmacht. Die Band aus München spielt seit 2017 zusammen, gespielt haben sie seitdem unter anderem mit Itchy and The Faim. Diese Woche sind sie in der Starthilfe zu Gast.

Das neue, zweite Album von Cadet Carter kam am 8. Mai raus. Es heißt "Perceptions" und es geht darauf um veränderte Blickwinkel, das Auseinanderleben und Entfremden von Menschen und Erwartungen. An sich selbst, an andere Menschen und an Dinge. Die Lyrics werden dabei mitunter recht düster, die Beats sind drängend und die Refrains klingen fast nach Hymnen. Im Starthilfe-Interview erfahrt ihr mehr über die Band, ihre Anfänge und Pläne!

Genre: Alternative-Rock
Besetzung: Nick Sauter - Gesang, Gitarre / Passy Theisen - Bass, Gesang / John Bauer - Gitarre, Gesang / Benny Paska - Schlagzeug


In der STARTHILFE gibt's immer einiges auf die Ohren. Also: Einschalten!