UnserDing Scratch Logo
Albumcover "Sick Boy" (Foto: The Chainsmokers)

Sick Boy

The Chainsmokers

In den vergangenen Monaten veröffentlichte das New Yorker Duo "The Chainsmokers" insgesamt neun Songs (darunter die weltweite Hitsingle "Sick Boy"), die jetzt zu einem Album zugefasst werden. Komplettiert wird das Tracklisting mit dem zehnten Song des Jahres: "Hope".

Was die Wahl ihrer Kollaborationspartner für das Album angeht, sind die Chainsmokers immer wieder für eine Überraschung gut. So holte sich das US-Duo für die aktuelle Hitsingle "This Feeling" die Country-Pop-Sängerin Kelsea Ballerini ins Studio. "This Feeling" ist der Follow-Up zur Single "Side Effects" featuring Emily Warren, die die Top 15 in den US Airplay Charts erreichte und weltweit mehr als 150 Millionen Streams verzeichnet. Auch die bereits veröffentlichten Tracks "Save Yourself", "Somebody“, "Sick Boy", "You Owe Me" und "Everybody Hates Me" finden sich auf dem neuen Album "Sick Boy".

Albumcover "Sick Boy" (Foto: The Chainsmokers)

Tracklist:

  1. This Feeling (feat. Kelsea Ballerini)
  2. Beach House
  3. Hope (feat. Winona Oak)
  4. Somebody (mit Drew Love)
  5. Side Effects (feat. Emily Warren)
  6. Sick Boy
  7. Everybody Hates Me
  8. Siren (mit Aazar)
  9. You Owe Me
  10. Save Yourself (mit Nghtmre)

Die bisherige Chainsmokers-Erfolgsbilanz ist beeindruckend: Ihre Songs wurden mehr als zehn Milliarden Mal gestreamt und verzeichnen sechs Milliarden Videoviews. Dazu kommen zwei Millionen verkaufte Tickets. Im vergangenen Jahr sorgte das Duo mit der Platinhitsingle "Something Just Like This" featuring Coldplay für Furore. Zuvor hatten sich bereits "Don’t Let Me Down", "Closer" und "Paris" in den deutschen Top Ten platzieren können.


Über diese Platte wurde auch in allen UNSERDING-Sendungen vom 17.12.2018 bis zum 23.12.2018 berichtet.