UnserDing Scratch Logo
SDP - Die Unendlichste Geschichte (Foto: Berliner Plattenbau)

Die Unendlichste Geschichte

SDP

Zwei Jahre nach "Die bunte Seite der Macht" haben Vince und Dag aka SDP ihr neues Album rausgebracht. Damit nicht genug: Die Platte hat gleich mal vier Disks und zahlreiche Features.

Auf dem neunten Studioalbum "Die Unendlichste Geschichte" prallen Musikwelten aufeinander - und das nicht nur auf dem ganzen Album sondern auch in einzelnen Songs. Der erste Street- Track “Illegale Hobbys” verschmilzt gekonnt deutschen Punkrock in Ärzte-Tradition mit Dancehall-Elementen und einer gewissen Rap-Attitüde. Dabei ist der Text nicht nur Unterhaltung und gekonnter Wortwitz, sondern wie (fast) immer bei SDP auch inhaltlich pointiert.

SDP - Die Unendlichste Geschichte (Foto: Berliner Plattenbau)

Tracklist:

Disk 1

  1. DBUBDW (Intro)
  2. Übertreiba
  3. Das Lied (feat. Bela B.)
  4. Merkste selber, wa?! (feat. 257ers)
  5. Illegale Hobbys
  6. Jung, dumm & pleite
  7. Stopp die Tierversuche (Interlude)
  8. Gleich gleich gleich
  9. Was man hat das hat man
  10. Unikat
  11. Viva la Dealer (feat. Capital Bra)
  12. Nur ein Unfall
  13. Nein! (feat. Blokkmonta)
  14. Aus dem Tierversuchslabor (Interlude)
  15. 501 (feat. Teesy & Nico Santos)
  16. Nur Bier
  17. Ohne Dich
  18. Alles hat ein Ende

Disk 2

  1. Die Unendlichste Geschichte - Kapitel 1
  2. Die Unendlichste Geschichte - Kapitel 2 (feat. Sido & KAAS)
  3. Die Unendlichste Geschichte - Kapitel 3 (feat. Alligatoah & Timi Hendrix)
  4. Die Unendlichste Geschichte - Kapitel 4 (feat Kurt Krömer)
  5. Die Unendlichste Geschichte - Kapitel 5

Disk 3 (Live-Tracks)

  1. Intro
  2. Leider wieder da!
  3. Wir ticken nicht ganz sauber
  4. Zeit verschwenden
  5. Wenn ich groß bin
  6. Männer und Frauen
  7. Lied für die Fans von den anderen Bands
  8. Ja ja aka. LMAA
  9. #DAMDAMDAM
  10. Tanz aus der Reihe (feat. Weekend)
  11. Hurra, hurra, die Schule brennt
  12. Millionen Liebeslieder
  13. Ich will noch nicht nach Haus!
  14. Das Leben ist ein Rockkonzert
  15. So schön kaputt
  16. Ne Leiche
  17. Ich muss immer an dich denken
  18. Ich will nur dass du weißt
  19. Deine Freundin / Bullen, Schweine
  20. Die Nacht von Freitag auf Montag (feat. Sido)

Disk 4

  1. DBUBDW (Intro) (Instrumental)
  2. Übertreiba (Instrumental)
  3. Das Lied (Instrumental)
  4. Merkste selber, wa?! (Instrumental)
  5. Illegale Hobbys (Instrumental)
  6. Jung, dumm & pleite (Instrumental)
  7. Stopp die Tierversuche (Interlude) (Instrumental)
  8. Gleich gleich gleich (Instrumental)
  9. Was man hat das hat man (Instrumental)
  10. Unikat (Instrumental)
  11. Viva la Dealer (Instrumental)
  12. Nur ein Unfall (Instrumental)
  13. Nein! (Instrumental)
  14. Aus dem Tierversuchslabor (Interlude) (Instrumental)
  15. 501 (Instrumental)
  16. Nur Bier (Instrumental)
  17. Ohne Dich (Instrumental)
  18. Alles hat ein Ende (Instrumental)

Für Genre-Fetischisten und Menschen, die sich und ihre Welt zu ernst nehmen und in engen musikalischen Grenzen denken, bleibt SDP wohl weiterhin ein Albtraum - und das gefällt den Jungs ganz gut. Die Power und Detailverliebtheit mit der ihre Live-Show Menschen begeistert hat, haben die beiden auch bei ihrer Arbeit im Studio zum neuen Album aufrechterhalten.


Über diese Platte wurde auch in allen UNSERDING-Sendungen vom 04.03.2019 bis zum 10.03.2019 berichtet.