UnserDing Scratch Logo
Plattencover: Rita Ora "Phoenix" (Foto: Pressefoto)

Phoenix

Rita Ora

Sechs Jahre ist es her, dass Rita Ora ihr Debüt "Ora" veröffentlichte und damit bis auf Platz eins der britischen Charts kletterte. 2018 präsentiert die Sängerin nun endlich den mit Spannung erwarteten Nachfolger, ihr zweites Album "Phoenix".

Mit den Songs "Your Song", "Anywhere", "Girls" und "Let You Love Me" veröffentlichte Ora bereits vier Singleauskopplungen, die einiges von der Platte erwarten lassen.

Plattencover: Rita Ora "Phoenix" (Foto: Pressefoto)

Tracklist:

  1. Anywhere
  2. Let You Love Me
  3. New Look
  4. Lonely Together
  5. Your Song
  6. Only Want You
  7. First Time High
  8. For You (Fifty Shades Freed)
  9. Summer Love
  10. Girls (feat. Cardi B, Bebe Rexha & Charli XCX)
  11. Keep Talking (feat. Julia Michaels)
  12. Hell Of A Live

Ein paar spannende Gäste warten auf dem Album ebenfalls: Singer-Songwriter Liam Payne, Rapperin Cardi B, die Sängerinnen Bebe Rexha, Charli XCX und Julia Michaels und der verstorbene DJ Avicii sind auf "Phoenix" mit von der Partie. Unterstützung beim Songwriting gab es unter anderem von Ed Sheeran und Jonathan Coffer.