UnserDing Scratch Logo
Cover: Palmen aus Plastik 2 (Foto: Pressefoto)

Palmen aus Plastik 2

RAF Camora & Bonez MC

Nach dem mega erfolgreichen Album "Plastik aus Palmen" haben RAF Camora und Bonez MC den Nachfolger am Start. Palmen aus Plastik 2 ist aber mehr als eine einfache Fortsetzung.

Palmen aus Plastik von RAF Camora und Bonez MC hat vor zwei Jahren alle Rekorde gebrochen: Es schoss direkt an die Chartspitze, wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, die Songs darauf haben auf YouTube über 225 Millionen Klicks erreicht, es war für über zwölf Monate das meistgestreamte Album und hielt sich 96 Wochen in den Charts.

Weiterentwicklung statt Fortsetzung

Jetzt kommt der zweite Teil – der soll aber keine einfache Fortsetzung sein: "Also es gibt kein "Ohne mein Team 2" oder einen zweiten Teil von irgendeinem Lied von "Palmen aus Plastik". Das ist auf jeden Fall eine Entwicklung", sagt Bonez MC. "Wir haben uns auch verbessert. Ich finde den zweiten Teil auf jeden Fall musikalisch wertvoller als den ersten Teil." Trotzdem wird es weiterhin parallelen zum ersten Album geben, verrät RAF Camora: "Es wird natürlich, dadurch dass wir die gleichen Künstler sind, nicht komplett andere Musik sein. Wir machen jetzt keinen Rock. Aber wir machen das nicht wie andere Künstler es gerne machen: einfach von jedem Song einen zweiten Teil."

Cover: Palmen aus Plastik 2 (Foto: Pressefoto)

Tracklist:

  1. Intro
  2. Prominent
  3. 500 PS
  4. Kokain feat. Gzuz
  5. Nummer unterdrückt
  6. Von ihnen gelernt
  7. Jaa man
  8. Kompanie feat. Hanybal
  9. Nein
  10. Risiko
  11. Krimineller feat. Kontra K
  12. Prophezeit
  13. MDMA
  14. Alien
  15. 100 feat. Trettmann

Auch auf Palmen aus Plastik 2 gibt es antreibende Texten und eine konsequente Weiterentwicklung des Sounds. Wer also das Original geliebt hat, kommt auch beim Nachfolger auf seine Kosten. Die bisher ausgekoppelten Singles "500 PS" und "Risiko" sowie der Free-Track "Beste Leben" beweisen die musikalische Reichweite der beiden und bringen die Energie des gesamten Albums auf den Punkt. Außerdem gibt es coole Feature Parts von von Trettmann, Kontra K, Gzuz und Hanybal, die das Album abrunden und Abwechslung sorgen.