UnserDing Scratch Logo
Kontra K "Erde & Knochen" Albumcover (Foto: BMG)

Erde & Knochen

Kontra K

Nur ein Jahr nach der Nummer-Eins- und Gold-Platte "Gute Nacht" kommt jetzt Kontra Ks siebtes Album "Erde & Knochen".

Auf seiner neuen Platte sind 18 Songs, die sich thematisch rund um das Thema Vergänglichkeit drehen. Dabei geht es Kontra K um die große Frage nach dem, was bleiben wird – und damit meint er weder die Rolex am Arm noch das Gelaber und Gedisse, das in der deutschen Rap-Szene um sich greift. Kontra K kümmert sich nicht um diese Dinge.

Mehr Gesang und geile Features

Viel wichtiger ist es ihm, seine Zeit richtig zu nutzen: "Hier und jetzt, das ist meine Zeit. Ich habe Kraft und Energie, bin kreativ. Wenn ich jetzt nicht alles raushaue, was ich habe – wann denn bitte dann?" Deshalb legt der Rapper auch dieses krasse Tempo vor, denn er weiß: "Diesen Flow jetzt abzubrechen – das wäre doch ziemlich bescheuert."

Kontra K "Erde & Knochen" Albumcover (Foto: BMG)

Sein ganzes Herzblut steckt im Album, dieses Mal sind unter den 18 Songs auch einige Tracks, in denen Kontra K deutlich mehr singt – zum Beispiel in "Himmel und Hölle". Außerdem hat sich der Rapper namhafte Gäste auf die Platte geholt. Mit dabei sind unter anderem Fatal, Bausa, Raf Camora oder auch GZUZ.

Tracklist:

  • Motten
  • Ganz ok
  • Himmel
  • Zu leicht
  • Oder nicht
  • Respekt feat. Fatal
  • Was weisst du schon
  • Ellenbogen raus feat. SSIO
  • Setz dich feat. AK AusserKontrolle & Gzuz
  • Egal wer kommt feat. Bausa
  • Fussstapfen feat. Rico
  • Hunger
  • Geschwister feat. BTNG
  • Fame feat. Raf Camora
  • Ich hab dich
  • Zwischen Himmel & Hölle
  • Ohne dich
  • Besser geh