UnserDing Scratch Logo
Das Albumcover von Justin Biebers "Changes" (Foto: Pressebild: Justin Bieber)

Changes

Justin Bieber

Justin Bieber hat ein neues Album am Start: Fünf Jahre nach seiner letzten Platte ist jetzt "Changes" draußen.

Die Hit-Single „Yummy“ erschien schon am 3. Januar und ist unter anderem auch auf dem neuen Album „Changes“ zu hören, das am Valnetinstag erschien. Auf dem Album singt Justin über seine persönliche Entwicklung vom Jungen zum erwachsenen Mann, was vor allem in seinen Trap-Soul-Songs zum Ausdruck kommt. Mit der Unterstützung seiner Frau Hailey verarbeitet Justin alte Geschehnisse und durchläuft mit „Changes“ auch einen Selbstheilungsprozess.

Das Albumcover von Justin Biebers "Changes" (Foto: Pressebild: Justin Bieber)

Im Laufe seiner Karriere hat Justin Bieber weltweit mehr als 50 Milliarden Streams und mehr als 60 Millionen Albumverkäufe angesammelt. Zu Justins größten Hits zählen Songs wie „What Do You Mean“, „Sorry“ und „Love Yourself“. Zuletzt war er auch mit seiner Single „I Don't Care" zusammen mit Ed Sheeran weltweit erfolgreich.

Tracklist:

  1. All Around Me
  2. Habitual
  3. Come Around Me
  4. Intentions (feat. Quavo)
  5. Yummy
  6. Available
  7. Forever (feat. Post Malone & Clever)
  8. Running Over (feat. Lil Dicky)
  9. Take It Out On Me
  10. Second Emotion (feat. Travis Scott)
  11. Get Me
  12. E.T.A.
  13. Changes
  14. Confirmation
  15. That's What Love Is
  16. At Least For Now
  17. Yummy (Summer Walker Remix)

Genre: Pop
Erscheinungsdatum: 14. Februar 2020