UnserDing Scratch Logo
Plattencover vom Album "Platte" von Apache 207 (Foto: Pressefoto/Label)

Platte

Apache 207

Platte - so heißt das erste Mixtape von einem der Newcomer des Jahres: Apache 207.

Apache ist in diesem Jahr extrem durchgestartet. Das Video zu seiner Single „Kein Problem“  ging quasi über Nacht viral. Seitdem ist er big im Business und er hat nachgeliefert – mit Songs wie „Brot nach Hause“, „Nicht wie du“, „2 Minuten“, „Roller“, „200 km/h“ und „Wieso tust du dir das an?“. Er ist einer der spannendsten Newcomer des Jahres, einfach weil er anders ist. Sein Sound liegt irgendwo zwischen Retro-Vibes und aktuellem Zeitgeist. Und egal ob Rap, R’n‘B oder Pop, seine Stimme ist extrem nice. Sein Style ist selbstironisch, aber nie albern - catchy, aber nie kalkuliert.

Plattencover vom Album "Platte" von Apache 207 (Foto: Pressefoto/Label)

Tracklist:

  1. Sex mit dir
  2. Roller
  3. Beef
  4. 200 km/h
  5. Keine Fragen
  6. Wieso tust Du dir das an?
  7. Doch in der Nacht
  8. Grey Goose

Der Mannheimer sein erstes Mixtape „Platte“ raus. Darauf sind insgesamt nur acht Songs, von denen fünf aber auch noch komplett unbekannt sind. Er macht aber nicht nur im Studio seine Musik – demnächst ist er mit seinem Labelboss Bausa auf dessen „Fieber“-Tour unterwegs.

Über dieses Album wird auch in verschiedenen UNSERDING-Sendungen ab dem 28. Oktober 2019 berichtet.