UnserDing Scratch Logo
Blackmusic (Foto: fotolia)
SCHWARZ
Freitag - 21.00 bis 23.00 Uhr

Black-Music in SCHWARZ

Jeden Freitag spielt UNSERDING das Beste aus R'n'B und HipHop für euch. Dabei gibt es auch immer wieder mal Ausflüge in die Welt des Soul, Funk, Dancehall oder Reggae. Außer fetten Remixes gibt's News aus der Szene und die Aussichten auf Neuveröffentlichung eurer Lieblingskünstler. In der Regel steht ein DJ hinter den Plattentellern des UNSERDING-Studios, um euch stilecht ins Wochenende zu schicken.


Am 20. April LIVE: DJ Fantomas & DJ ChrisZwo


DJ Fantomas

Mit seiner großen Leidenschaft, dem Spielen mit den Plattentellern, ist DJ Fantomas schon in jungen Jahren in Kontakt gekommen. Mit 17 Jahren hatte er sich mit der Überherrner Crew "Tuck Town" zusammengetan, um seinen Traum in die Tat umsetzen. Zu einer festen Zusammenarbeit kam es allerdings nicht, sodass er sich dann doch verstärkt auf sein eigenes Ding konzentrierte. Regelmäßig legte bei Geburtstagen und im Überherrner JUZ auf. Bei diesen Auftritten sammelte er die nötige Erfahrung und konnte an seinen Skills schleifen.

Ende 2004 erhielt DJ Fantomas dann seine ersten Stages in Clubs, auf Veranstaltungen von "end-2-end Entertainment" und im Vorprogramm der Crew "Kellergeister". 2007 checkte er Electro- und Housetracks für sich aus. Seither legt er eine Mischung aus ElectroHouseNuHipHopRave-Tunes auf.

Seine Leidenschaft als Hip Hop, RnB bzw. Black Musik DJ ist aber nach wie vor die größte. Das beweist er euch immer wieder in UNSERDING Schwarz. Dabei ist ihm wichtig, dass die alte gute Technik des Vinylauflegens erhalten bleibt.

DJ Fantomas und DJ Chriszwo (links) (Foto: Pressefotos/UNSERDING)

DJ ChrisZwo

Die ersten Schritte machte DJ ChrisZwo bei diversen Partys, auf denen er hobbymäßig auflegte. 2000 konnte er in einer Großraumdiskothek erste Cluberfahrung sammeln. Ab diesem Zeitpunkt war klar, dass die Tage als Party-DJ gezählt waren. An Scratchtechniken wurde Tag um Tag gefeilt, bis seine Kratzeinlagen publikumstauglich wurden.

Auf etliche Hip-Hop-Jams & Streetballturnier-Gigs folgte 2003 nun der erste Residentposten im Bauch des Saarbrücker "Schwimmschiff/Backboard" (heute LUV). Die ersten Kontakte mit anderen lokalen Hip-Hop-DJ wurden schnell geknüpft und man ließ sich gegenseitig Bookings zugehen. Der Schritt ins Spiel war getan.

Auf die regelmäßigen Radioauftritte bei UNSERDING Schwarz folgten viele Supportjobs für diverse Deutschrap-Größen, wie z.B. Azad und Kool Savas und weitere Bookings in vielen regionalen Locations u.a. ELEMENTS NIGHT CLUB oder Apartment Number 1, aber auch Bookings überregionaler Clubs.


Deine Beats im Radio?
Du willst dein Können LIVE in SCHWARZ beweisen? Dann melde dich per Mail bei unserer Musikredaktion: tposs@sr.de


Einschalten - Freitagabend auf UNSERDING!