UnserDing Scratch Logo
Rikas (Foto: Linda Ambrosius)
Rikas

Am Sonntag gab es in der UNSERDING STARTHILFE Indie Rock mit "Rikas". Hier gibt es alle Infos zum Nachhören und Nachlesen.

Rikas wollen keine gewöhnliche Indie-Band sein. "Wir wollen ganz viele Einflüsse sammeln. So bekommt jede Nummer einen eigenen Klang", erklärt Gitarrist und Sänger Sam

Die vier Jungs von Rikas kennen sich bereits seit der Schulzeit und haben damals schon gemeinsam Musik gemacht. Von Stuttgart aus ging es für Chris, Sam, Sascha, und Ferdi mit Zugtickets und Musik im Gepäck durch Europa, um gemeinsam Beatles-Cover zu spielen. Doch aus der Ferienbeschäftigung wurde nach dem Abschluss etwas Großes.

Rikas in der STARTHILFE
Rikas in der STARTHILFE

Mit ersten eigenen Songs in den Köpfen tauschten die Jungs 2016 ihre Zugtickets gegen einen Tourbus ein. Auf ihren Touren waren sie Support für Bands wie Bilderbuch, The Lemon Twigs, Parcels, AnnenMayKantereit oder Von Wegen Lisbeth. Es folgten erste Festivalauftritte wie beim Appletree Garden, bevor es letzten September ins Studio ging, um die erste eigene Platte "Swabian Samba" aufzunehmen.

Geheimrezept: Selber machen!

"Was bei uns ganz wichtig war, dass wir Sachen wie Booking erstmal selber in die Hand genommen haben!", erklärt Sam. "Wir haben nicht gewartet, bis uns jemand entdeckt. Wir haben einfach mal gemacht." Acht bis neun Jahre hat es gedauert, bis die Band dann entdeckt wurde. An Aufgeben dachten die Jungs nicht. Dieser Wille wurde belohnt. "Wir haben immer bessere Auftritte gespielt und haben neue Leute kennengelernt, die uns als Band weitergebracht haben."

Genre: Indie Rock


In der STARTHILFE gibt's immer einiges auf die Ohren. Also: Einschalten!