UnserDing Scratch Logo
Cover "Ed Sheeran - Divide" (Foto: Atlantic Records)

Divide

Ed Sheeran

Seit 3. März ist sie endlich da: "Divide", die neue und dritte Platte von Ed Sheeran. Schon im Vorfeld brach das Album sämtliche Rekorde. Die gleichnamige Single schaffte in Deutschland sogar Platin-Status.

Die beiden Singles "Castle On The Hill" und "Shape Of You" belegten weltweit zeitgleich die Plätze #1 und #2 der Charts und generierten in knapp über einem Monat mehr als eine Milliarde Streams. "Shape Of You" schaffte in Deutschland sogar Platin-Status.

"÷" schließt daran nahtlos an, denn es zeigt den 26-Jährigen aus Suffolk in seiner bisher bestechendsten Form. In der ersten Woche erlangte die Platte offiziell GOLD-Status mit über 100.000 verkauften Units in Deutschland. Sie sprengt die Genres und ist das Werk eines Künstlers, der sich selbst beständig in neue Richtungen antreibt und mit seinem grenzenlos wirkenden musikalischen Vokabular neue Gefilde erschließt. Ed Sheeran, der seine Inspirationen aus einer Vielzahl persönlicher Erlebnisse und Themen schöpft, nimmt die Hörer mit auf eine äußerst persönliche Reise – sei es das Reflektieren vergangener Beziehungen, Familienerinnerungen, seines musikalischen Weges oder seiner Auszeit 2016, in der er die Welt bereiste. Musikalisch hält das Album eine große Bandbreite orchestrierter und gefühlvoller Balladen ebenso bereit wie leidenschaftliche Raps über HipHop-Beats, zeitlose Akustikgitarren-Meisterstücke und innovative, eigenwillige Popmusik.

Cover "Ed Sheeran - Divide" (Foto: Atlantic Records)

Tracklist:

  •  1. Eraser
  •  2. Castle On The Hill
  •  3. Dive
  •  4. Shape Of You
  •  5. Perfect
  •  6. Galway Girl
  •  7. Happier
  •  8. New Man
  •  9. Hearts Don’t Break Around Here
  • 10. What Do I Know?
  • 11. How Would You Feel (Paean)
  • 12. Supermarket Flowers

Deluxe-Version:

  • 13. Barcelona
  • 14. Bibia Be Ye Ye
  • 15. Nancy Mulligan
  • 16. Save Myself

"Mein neues Album liegt mir besonders am Herzen und ich bin in dem festen Glauben, dass es meine bisher beste Arbeit ist", so Ed Sheeran. An der Seite von Benny Blanco (Rihanna, The Weeknd) hat er "Devide" exekutiv produziert. Weitere Produktionen kommen von Johnny McDaid, Mike Elizondo und Steve Mac. Es wurde in L.A., London, Suffolk und auf der Queen Mary 2 aufgenommen. Das Konzept für das Album-Artwork stammt von Ed Sheeran selbst – das Cover hat er sogar selbst gemalt.

Ed Sheeran hat ein besonderes Händchen für Musik, Emotionen und den aktuellen Zeitgeist. Insgesamt hat Ed Sheeran bis heute über 22 Millionen Alben verkauft. Seine letzte Platte "X" kann zu einem der erfolgreichsten Alben dieses Jahrtausends werden: Es hat bis heute weltweit atemberaubende 90 Platin-Zertifizierungen eingefahren und wurde kürzlich von der Official Charts Company zu einem der meistverkauften Alben aller Zeiten gekürt - nachdem es die Marke von 3,4 Milliarden Streams übertroffen hatte.


Über diese Platte wurde auch in allen UNSERDING-Sendungen vom 06.03.2017 bis zum 12.03.2017 berichtet.