UnserDing Scratch Logo
Cover "Dua Lipa - Dua Lipa" (Foto: Warner Bros. Records)

Dua Lipa

Dua Lipa

Das Album Dua Lipa ist ein Spiegel der Künstlerin Dua Lipa - alles was sie ausmacht, hat sie in ihr neues Album gesteckt.

Mit "Hotter than hell" und "Be the one" hat es Dua Lipa in die Charts geschafft, noch bevor die Sängerin überhaupt ein Album draußen hatte. Das ist jetzt allerdings da – es heißt, genau wie sie selbst und Dua Lipa erklärt auch warum: "Das ganze Album zeigt, wer ich bin und wie ich als Künstlerin wahrgenommen werden möchte. Ich wünsche mir, dass mein Publikum mich wirklich kennenlernt. Deshalb geht es auf dem Album um alles, was in meinem Leben passiert ist, und jeder Song erzählt eine andere Geschichte."

Insgesamt gibt es zwölf Songs und damit auch ebenso viele Storys von Dua Lipa.


Cover "Dua Lipa - Dua Lipa" (Foto: Warner Bros. Records)
Cover "Dua Lipa - Dua Lipa"

Tracklist:

  • Genesis
  • Lost in Your Light (featuring Miguel)
  • Be the One
  • IDGAF
  • Blow Your Mind (Mwah)
  • Garden
  • No Goodbyes
  • Thinking 'Bout You
  • New Rules
  • Begging
  • Homesick

Mit dabei ist sind Partysongs zum Tanzen wie "New Rules" oder "IDGAF" und natürlich auch "Hotter than Hell". Es gibt aber auch Balladen wie "Genesis", "Thinking 'Bout You" oder "Homesick" – die allerdings nie so richtig kitschig sind. Das Album bietet aber noch mehr als Musik – es ist ein "Visual Album". Das bedeutet, dass alle Tracks ein GIF haben, dass in den Youtube-Videos zu sehen ist. Die GIFs hat der Künstler Joe Webb gestaltet

Krass ist – beim Durchhören kann man ab und an den Eindruck bekommen, dass nicht Dua Lipa, sondern Lady Gaga am Mikro steht. Ganz besonders am Anfang des Songs "Lost in Your Light". Wenn das mal kein gutes Zeichen für ihre Karriere ist.


Über diese Platte wurde auch im Plattenspiel am 08.06.2017 berichtet.